querdenkt

Stefan Pflaum quer-denkt
(Nicht mehr lieferbar)

  Stefan Pflaum ist ein über die Regio hinaus bekannter Autor, Liedermacher und - Querdenker. Er schreibt Bücher in Mundart und auf Hochdeutsch. Geboren ist er in München, verbrachte aber seine Schulzeit in Lahr. Pflaum hatte beruflich täglich mit Sprache(n) zu tun, denn er arbeitete als Fachleiter am "Sprachenkolleg für ausländische Studierende" in Freiburg.
In seinem neuen Buch quer-denkt bürstet er Sprache gegen den Strich. Klopft sie auf Doppelbödiges ab, stellt Wörter und Wendungen auf den Kopf. Seine Texte sind Sprachwege mit Stolpersteinen. In quer-denkt hört er tief in die Mundart hinein, hört Verblüffendes heraus. Und das alles ist meilenweit von Schmunzelhumor und gewolltem Tiefsinn entfernt.


Stefan Pflaum. 94 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-943180-04-6

(Nicht mehr lieferbar; eine Neuausgabe ist in Vorbereitung.)